Über Uns

Wir sind besorgte Bürger aus den Badeorten der Lübecker Bucht, die befürchten, dass die Bahn AG alle Möglichkeiten nutzen will, um die alte Bestandstrasse von Lübeck nach Neustadt auch für den internationalen Güterbahnverkehr mit zunächst 78 Güterzügen täglich zu nutzen. Das bedeutet, dass der Tourismus in unseren Ostseeorten einbricht. Die wirtschaftlichen Grundlagen werden uns entzogen. Unser Wohnungseigentum verliert massiv an Wert, je näher es am Bahngleis liegt, und unsere Gesundheit ist durch den dann anfallenden Lärm stark gefährdet.

Hiergegen werden wir uns massiv zur Wehr setzen und mit vielen gleich betroffenen Bürgern der Politik unseren Widerstand gegen das Vorhaben der Bahn AG  dokumentieren. Das hat nur nachhaltige Wirkung, wenn möglichst viele Bürger sich in der Bürgerinitiative zusammenfinden.

Deshalb würden wir es sehr begrüßen, wenn Sie mit Ihrer Mitgliedschaft unsere Bürgerinitiative stärken.

Wir erheben keine Mitgliedsbeiträge und finanzieren uns aus Spenden.

Besuchen Sie uns auf Facebook

 Besuchen Sie uns auf FACEBOOK

Zurück    Seitenanfang    Drucken
Kein Güter-Bahn-Verkehr
durch die Badeorte der Lübecker Bucht.

Eine Initiative besorgter Bürger aus den Badeorten der Lübecker Bucht.